G-Park   11 x 70 x 490mm
G-Park

G-Park ist ein zweischichtiges Fertigparkett mit einer Gesamtstärke von 10mm und einer Nutzschicht von ca. 4mm.

 

 

Technische Daten
dominik-junior-extra-farbig.png
Aufbau  2-Schicht 
Deckschicht  ca. 4,0mm Edelholz 
Trägerschicht  6,0mm Sperrholz (E1) bzw. 7mm Massivholz Fichte
Verleimung (Deck - Trägerschicht)         Dispersionsklebstoff
Stablänge 490mm 
Stabbreite  70mm 
Oberfläche A  mehrfach UV -gehärteter Acryllack (formaldehydfrei)
Oberfläche B  oxidativ geölt
Oberfläche C roh, geschliffen
Verlegung  vollflächige Verklebung 
Verlegemuster  Schiffsboden, englischer Verband, Fischgrät, Würfel 
Fußbodenheizung   geeignet (gesondertes Merkblatt beachten) 
Wärmdurchlasswiderstand  0.048 qm K/W 
Gewicht ca. 6,5 kg/qm
Fertigungsnorm EN 13489
 
 
Lieferbare Holzarten
Ahorn kanadisch (Hard Maple)                Buche
Eiche Roteiche
Räuchereiche Esche
Kirschbaum Ami. (Black Cherry) Doussie Afrika
Nussbaum Ami. (Black Walnut) Merbau
Kambala / Iroko
Wenge  
 
 

Zweischichtige Parkettböden sind ideal für alle, die schleifen und lackieren vermeiden wollen, um die Verlegezeit zu verkürzen.

Der Boden wird mit einem geeigneten Parkettklebstoff vollflächig auf den Untergrund verklebt. 24 Stunden später kann der Boden bereits voll genutzt werden.

Bei der Produktion dieser Parkettart werden die 4,0mm Deckschicht und die Trägerschicht unter Druck mit einem Dispersionsklebstoff pressverklebt. Diese Art der Verklebung garantiert absolute Stabilität. Die Quereinfräsungen in der Trägerschicht der Parkettriemen verleiht dem Stab Flexibilität um den Ausgleich eventueller Unregelmäßigkeiten des Verlegeuntergrundes zu ermöglichen. Der mehrmals aufgetragene UV-härtete Acryllack garantiert eine sehr strapazierfähige Lackoberfläche.

 

Zweischichtiges Parkett sollte immer durch den Fachmann verlegt werden. Gerne teilen wir Ihnen mit, welche Fachfirma sich in Ihrer Nähe befindet.

Zum Seitenanfang